Waldspaziergangsgeschichte

Na, schaut einmal, wen ich während meines Waldspaziergangs getroffen habe! Auf einmal saß er da und erzählte mir, er sei auf Waldpilzsuche gegangen, weil er sich mit Kasimir dem Kobold darüber gezankt hatte, ob es zu dieser Jahreszeit Pilze im Wald gäbe oder nicht. Hasenfus hatte nämlich unglaublichen Appetit auf ein schmackigspackiges Waldpilzomlette. Und wie stolz war er, als er tatsächlich einen Pilz gefunden hat! So stolz, dass er nichts dagegen hatte, sich von mir fotografieren zu lassen – das war schließlich ein felsenfester Beweis. Ob er diesen Pilz wohl wirklich essen kann?! Ein bisschen aufpassen muss man bei Pilzen ja schon, sonst gibt es böses Magengrummeln oder schlimmeres! Mh…ich habe es nicht geschafft, ihm meine Zweifel zu gestehen, und schätze, das hat Kasimir übernommen, und sie zanken nun über eine andere Sache, als der, ob es gerade Pilze im Wald zu finden gibt…

Hasenfus auf Waldpilzsuche_copy